DNS Einträge

DNS Einträge können in Ihrem Dashboard unter Produkte - Meine Domains gesetzt werden. Wählen Sie die Domain aus und klicken Sie links auf "DNS-Verwaltung".

dns records c2h

  • Unter Hostname geben Sie die Domain der Subdomain an
  • Wählen Sie den DNS Record Typ aus
  • Geben Sie dass Ziel unter Adresse an
  • Geben Sie den Priorität an (nur bei Typ MX)

Arten der DNS Einträge

A - IP-Adressen der Domain und Subdomains, Hosteintrag verweist auf einen Server.
AAAA - gleich wie A, jedoch IPv6
CNAME - Gibt Weiterleitungen von den Subdomains Ihrer Domain zu anderen Domains / Subdomains an.
MX - Gibt an, wohin die E-Mails einer Domain zugestellt werden sollen.
TXT - Dient zum Speichern textbasierter Informationen zur Domain. Wird am häufigsten zum Speichern von SPF-Daten verwendet.
SPF - ein E-Mail-Validierungsprotokoll, das verwendet wird, um E-Mail-Spoofing zu verhindern.
SRV - für Service Record und gibt nur eine IP und Port an.

War diese Antwort hilfreich? 3 Benutzer fanden dies hilfreich (7 Stimmen)